EWTO Einführung
 
 
Die EWTO, die 'Europäische WingTsun Organisation' (geründet 1976), is der europäische Zweig der 'International WingTsun Association', kurz der IWTA. Die Leitung der EWTO obliegt Dai-Sifu Keith R. Kernspecht, 10. Meistergrad. Die EWTO hat allein schon in West-Europa momentan zirka 2.000 WT Schulen met meer dan 150.000 vaste leden gevestigd.
 
Die Begriffe 'Leung Ting-System', 'WingTsun' sowie die offizielle Abkürzung 'WT' sind gesetzlich geschützt (eingetragene Warenzeichen). Abweichende Schreibvarianten, wie z.B. Wing Chun (WC) oder Ving Tsun (VT) etz. können über den Namen keine wirkliche Qualitätsgarantie anzeigen, da jeder diese Umschreibungen auch ohne Qualifikationen und Fachkenntnis für eigene Publikationen und Trainingsziele gebrauchen kann. Also allein da, wo 'WT' draufsteht, ist auch wirklich ggm Leung Tings 'WingTsun' drin!
 
Anerkannte erfahrene Experten von zum Beispiel Sicherheitsdiensten, speziale internationale Polizei- und Antiterroreinheiten wie das Hostage Rescue Team des FBI, die US Marines, DEA, NOCS, RAID, GSG9, SEK, BGS, Koninklijke Marechaussee, AT, GIP usw. usf. halten WingTsun für die wahrscheinlich meist realistische und meist effective Kampfannäherung.